Dinkel - Wärmekissen


DWK

 

Die Stofftoy-Wärmekissen bestehen aus 1-8 gleich grossen Kammern, so dass der Dinkel nicht verrutschen kann.

Bezüge sind abnehm- und waschbar.

 

Für Stirn (bei Migräne, Fieber -> Kaltanwendung!) : Grösse 1 (10x30cm)

Für kleine Stellen wie Hände, Gelenke: Grösse 0(10x15cm) und Grösse 2 (15x20cm)

Für mittelgrosse Stellen wie Knie, Unterarme, Knöchel: Grösse 3 (15x30cm) und Grösse 5 (20x30cm)

Für lange Stellen wie Unterschenkel, Oberarm, Hals: Grösse 4 (15x40cm)

Für grössere Flächen wie Rücken, Nieren: Grösse 6 (30x30cm) und Grösse 7 (30x40cm)

Für Schulter und Nacken: Grösse 8 (30x50cm)

 

Bitte Grösse UND Stoff bestellen!

 

Füllung: 100% Bio-Dinkel

Stoff: Baumwolle

 

---

 

Gut zu wissen

 

Dinkel besteht zu 90% aus Siliziumdioxid, einem wichtigen Bestandteil des menschlichen Bindegewebes. Die Körner sind hellbraun, mittelgross und verbreiten in erwärmten Zustand einen angenehmen Getreideduft. Er passt sich perfekt der Form des Körpers an, ist Feuchtigkeits- und Wärmeregulierend. Für Wärme- und Kälteanwendungen gleichermassen geeignet.

 

Positive Wirkungen von warmen Dinkelkissen:

-  Warme Heilkissen können Verspannungen lindern.

-  Sie helfen aber auch bei Beschwerden während der Menstruation oder bei schmerzenden Ohren.

-  Auch bei Gliederschmerzen während der Erkältungszeit sind Dinkelkissen wohltuend.

-  Im Winter kann man sie auch als Bettwärmer verwenden.

 

 

Positive Wirkungen von kalten Dinkelkissen:

Kühl wirkt das Dinkelkissen besonders gut bei Prellungen oder Verstauchungen. Das Kissen passt sich leicht dem Körper an und ist daher eine angenehme        Auflage.

-  Bei Migräne kann ein kaltes Dinkelkissen ebenfalls die unangenehmen Symptome lindern.

 

Wie lange hält ein Dinkelkissen?

Es wird von einer Haltbarkeit von bis zu 3 Jahren ausgegangen. Danach sollte entweder die Füllung ausgetauscht oder ein neues Dinkelkissen gekauft werde.

 

---

 

Anwendung

 

Erhitzen in der Mikrowelle

Je nach Größe benötigt ein Körnerkissen unterschiedlich lange um auf die richtige Temperatur gebracht zu werden. Grundsätzlich sollte man eine Wattzahl von maximal 600 einstellen. Im Schnitt benötigt ein durchschnittlich großes Kissen 1 bis 2 Minuten bis es warm ist. Mit 45 Sekunden starten und  dann nachschauen, ob das Kissen warm genug ist. Wenn nicht, noch einmal für weitere 20 Sekunden in die Mikrowelle und wieder nachschauen, so lange bis das Kissen die perfekte Temperatur hat.

 

Erhitzen im Ofen

Hier sollte man besonders geduldig mit dem Erwärmen sein. Denn die Hitze im Ofen kann den Stoff sehr schnell zerstören. Den Ofen daher auf maximal 80-100°C einstellen. Außerdem das Kissen nicht der direkten Hitze des Backblechs aussetzen sondern in eine Schale oder einen Teller legen. Dauer: ca. 15-20 Minuten, je nach Hitze.

 

Kaltstellen im Kühlschrank oder Gefrierfach

Das Kissen herunter zu kühlen ist eher ungefährlich und im Kühlschrank kann man es so lange liegen lassen wie man möchte. Allerdings sollte es beim Kühlen im Gefrierfach vor Gefrierbrand geschützt werden indem es beispielsweise luftdicht in einem Gefrierbeutel eingepackt wird.

 

---

 

Die Dinkel-Wärmekissen sind nicht waschbar und für Personen mit Weizenallergie eher nicht geeignet (evt. ausprobieren)

 

CHF 9.00

  • verfügbar
  • 3-7 Tage